Kostenrechnung und Controlling mit Excel

Online-Bildungsurlaub für fortgeschrittene Anwender

Für Berufstätige und Auszubildende aus den Bereichen Buchhaltung und Controlling. Auch geeignet für BWL-Studierende.
Inhalte:
  •   Datenimporte und Konsolidierung von Daten aus mehreren Tabellenblättern
  •   Trendberechnungen als Planungsinstrument
  •   Investitionsrechnung
  •   wichtige Excel-Funktionen: statistische Funktionen, Abschreibungs- und Zinsfunktionen
  •   Deckungsbeitragsrechnung und Break-Even-Analyse
  •   Kostenanalysen: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  •   Auswertungsberichte mit Pivot-Tabellen und Pivot-Charts
  •   Einsatz von Excel-Tools: Zielwertsuche, Solver, Szenarien
  •   Aufbau und professionelle Gestaltung von Excel-Anwendungen mit Steuerelementen und Matrixfunktionen
Voraussetzung: Windows- und Excel-Kenntnisse (mindestens Grundkurs oder vergleichbar). Ein Verständnis der betriebswirtschaftlichen Begriffe ist von Vorteil.

Online-Lernen bedeutet in diesem Kurs nicht, dass der Dozierende stundenlang doziert und die Teilnehmenden ebenso lange hinterher rennen. Hier wird Ihnen ein echter Mehrwert geboten:
  • Permanenter Online-Support: Ihr Dozent ist zu Kurszeiten die komplette Zeit im virtuellen Kursraum anwesend ist jederzeit ansprechbar.
  • Zusammen lernen: Wir möchten gerne in virtuellen Kursräumen und Meetings zusammenarbeiten und uns nach Kräften austauschen und unterstützen.
  • Projektorientiert lernen: In den Übungen werden typische Alltags-Probleme übersichtlich und praxisnah behandelt, so dass Sie mit der Zeit ein Lösungs-Repertoire erwerben.
  • Nachhaltig lernen: Auch nach dem Kurs haben Sie noch 3 Wochen lang kostenlosen Zugang zu einem Online-Trainingsraum mit allen im Kurs verwendeten Lektionen und Übungen und können so das Gelernte wiederholen, vertiefen und "am Leben erhalten".
  • Anwesenheitspflicht zu Kurszeiten besteht nur für die, die eine Teilnahmebescheinigung haben möchten.

Übrigens: Der Landtag NRW hat den Beschluss, dass Bildungsurlaube im Onlineformat auch anerkannt werden können, mittlerweile bis Ende 2021 verlängert.

Diese technischen Voraussetzungen bringen Sie mit:

MS Excel (empfohlen: 2013 oder neuer), stabiler Internetzugang. Webcam und Mikrofon sind kein absolutes Muss, werden aber dringend empfohlen. Alle Lektionen beziehen sich auf Windows-PCs.

Wie funktioniert die Anmeldung?
Sie melden sich ganz normal bei der VHS Köln für diesen Kurs an. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt angeben, denn ...… einige Zeit später erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link, einer kurzen Registrierungsanleitung und einem Kurscode für den Kursraum in der vhs.cloud (bitte beachten Sie für alle Fälle auch Ihren Spamfilter!).
Sie folgen der Anleitung, registrieren sich in der vhs.cloud, melden sich an und beantragen den Zugang zum Kursraum.
Herr Matzdorf schaltet Sie dann zeitnah für den Kursraum frei.

Am Donnerstag, den 15.04., 18:30 Uhr, wird ein Technikcheck-Meeting über Zoom/Edudip mit Herrn Matzdorf stattfinden (nicht obligatorisch).

Wichtig: Falls Sie sich erst nach dem Technik-Check Termin zum Kurs anmelden, nehmen Sie bitte per Email Kontakt zur VHS Köln auf, damit wir Ihnen die Zugangsdaten für den Kursraum und die notwendigen weiteren Informationen zukommen lassen können. Email: axel.busch@stadt-koeln.de
5 Tage, 19.04.2021 - 23.04.2021
Montag, 19.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 20.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 21.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 22.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Freitag, 23.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Andreas Matzdorf
A-533917-BU
Treffpunkt: Online
Entgelt:
294,00

Kosten für drei Seminarskripte:
45,00

Stoffplan (ca. 78 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 106 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andreas Matzdorf

Köln Neustadt/Nord
A-535810 24.04.21
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-532026-BU 03.05.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
O-532614 08.05.21
Sa, Mo, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-530014-BU 17.05.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-533030-BU 14.06.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-546504-BU 21.06.21
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-536007-BU 23.08.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-546107-BU 30.08.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-532027-BU 06.09.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-522113 13.09.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-522502 13.09.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-533918-BU 27.09.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-533031-BU 04.10.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-546505-BU 03.11.21
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-530015-BU 29.11.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-536008-BU 06.12.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Claudia Brands
0221 221-33959
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum