Leben in Trümmern! Deutschlands 1945-1949

Darstellung des Alltags in den damaligen Medien

Mit der Kriegswende von Stalingrad (Winter 1942/43) rief Goebbels den „totalen Krieg“ aus und gab den Durchhaltefilm „Kolberg“ in Auftrag.  Aber durch Propaganda  war die Invasion der Alliierten nicht zu stoppen. Alliierte Bombenangriffe verwandelten die Großstädte bis zur „bedingungslosen Kapitulation“ in Trümmerlandschaften.
In den zerbombten Städten ging es während der Besatzungszeit nur ums Überleben:  Auf „schwarzen“ und „grauen Markt“ versorgte man sich so gut es ging mit Notwendigem. Und die Städter tauschten Haushaltswaren bei den Bauern auf dem  Lande gegen Kartoffeln ein. Dazu versuchten sich Männer und Frauen mit den alliierten Besatzern zu arrangieren. Deutschland wurde zum Land der „kleinen Abenteuer“. Erst mit der Währungsreform (1948) veränderte sich diese chaotische Situation.
Wie sich diese Ereignisse und die psychische Befindlichkeit in den damaligen Medien – allen voran dem „Trümmerfilm – spiegeln, zeigt die Veranstaltung.
Der Referent ist Soziologe und Sachbuchautor.
1 Abend, 12.05.2020
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Torsten Reters
A-138201
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Dr. Torsten Reters

Köln Altstadt/Süd
A-138202 03.03.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-182344 22.03.20
So
Köln Altstadt/Süd
A-138254 12.05.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131818 16.06.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138256 16.06.20
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum