Leichter un klarer Lesen (ohne Brille)

Sehtraining und Entspannung für die Augen

Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Arme beim Lesen immer länger werden, das Kleingedruckte schwerer lesbar und die Schrift verschwommen wirkt? Das deutet auf die ersten Anzeichen einer Alterssichtigkeit hin, die auch Presbyopie genannt wird. In diesem Workshop erlernen Sie Übungen und Entspannungstechniken für die Augen, die dazu beitragen können, dieser Fehlsichtigkeit entgegenzuwirken. Durch regelmäßiges Üben kann oftmals das Tragen einer Lesebrille hinausgezögert werden. Auch das Ziel einer schwächeren Brille gilt es, anzustreben. In seltenen Fällen kann auch ganz auf eine Brille verzichtet werden. Ebenso wie die Muskeln unseres Körpers trainiert werden können, so können auch die Muskeln unserer Augen gezielt durch Training und Entspannung angesprochen werden, so dass das Lesen müheloser wird. Das Sehtraining ersetzt jedoch keine regelmäßig durchzuführenden Untersuchungen bei einen Augenarzt. Bitte keine Kontaktlinsen tragen und am besten die alte Nicht-Gleitsicht-Brille einstecken. Bringen Sie bitte dicke (Stopper-) Socken, Schreibzeug und Getränke mit.

Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite. Im Bereich Gesundheit gelten insbesondere u.a. folgende Einschränkungen: Keine Teilnahme bei Symptomen, die auf eine Coronaerkrankung hinweisen. Maskenpflicht außerhalb des Kursraums. Im Kursraum keine Maskenpflicht, aber Einhaltung des Mindestabstands (z.Z. 1,5 Meter). Zu jeder Zeit, gute Durchlüftung unabhängig von Außentemperaturen. Keine Nutzung der Umkleiden, keine Materialausgabe seitens der VHS – insb. keine Gymnastikmatten o.ä. Bitte bringen Sie Ihr Kursmaterial selbst mit. Diese Bestimmungen können sich je nach aktueller Lage und Vorgaben durch die Coronaschutzverordnung jederzeit kurzfristig ändern.
1 Tag, 21.03.2021
Sonntag, 11:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
5,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (4 Stunden)
Gerlinde Riese
A-230020
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
24,00

Materialkosten: 3,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Gerlinde Riese

Köln Altstadt/Süd
A-235601 25.01.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-235501 25.01.21
Mo
Köln Lindenthal
L-235201 27.01.21
Mi
Köln Lindenthal
L-235520 27.01.21
Mi
Online
O-235603 01.03.21
Mo
Köln Lindenthal
L-230023 13.06.21
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum