Makrofotografie - Die faszinierende Welt der kleinen Dinge

Mit einer Fotoexkursion in den Garten des Thurner Hofs in Köln-Dellbrück Samstag, 30. April oder 07. Mai, 11-14 Uhr

Beeindruckend schöne Makrofotos gelingen auch ohne komplexes und teures Zubehör – welches Zubehör aber sinnvoll ist, erfahren Sie in diesem Kurs. Eignen sich die preiswerten Nahlinsen, Zwischenringe oder spezielle Makroobjektive für Ihre Zwecke? Sie erlernen die fotografisch-technischen Grundlagen und die Regeln für eine gelungene Bildgestaltung in der Makrofotografie. Dieses immer angereichert mit vielen Tipps und Tricks aus der Praxis. Die gemeinsame Fotopraxis findet im landschaftlich reizvollen Bauerngarten des Thurner Hofes, einem Umweltprojekt der VHS Köln, in Dellbrück statt. Die Termine für die Fotopraxis sind alternativ zu verstehen, jeder Teilnehmende nimmt an einem dieser Termine teil, nicht an beiden. >Die Exkursion findet am Samstag, 30. April oder 07. Mai, 11-14 Uhr, statt.
So können Sie in einer kleinen Gruppe mit intensiver Anleitung fotografieren.
Bitte mitbringen: Analoge oder digitale Sucher- oder Spiegelreflexkamera und ein solides Stativ.
Für Teilnehmende mit fotografischen Grundkenntnissen: Die sichere Handhabung der eigenen Kamera - analog oder digital - wird vorausgesetzt.
Hildegard Fritsch ist Diplom-Fotoingenieurin und arbeitet seit 2002 freiberuflich im Bereich Fotografie
4 Tage, 26.04.2022 - 10.05.2022
Dienstag, 18:45 - 21:45 Uhr
Samstag, 11:00 - 14:00 Uhr
4 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Hildegard Fritsch
A-352603
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
100,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hildegard Fritsch

Köln Neustadt/Nord
A-352009 01.02.22
Di
Köln Neustadt/Nord
A-352602 07.03.22
Mo
Exkursion
A-352710 19.03.22
Sa, Mi, So
Köln Altstadt/Süd
A-352803 02.04.22
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-352606 09.05.22
Mo, Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990