Mit den Riesen auf Augenhöhe - das Ingenieurwissenschaftliche Zentrum der TH Köln

Das Ingenieurwissenschaftliche Zentrum (IWZ) auf dem Gelände der Technischen Hochschule Deutz ist einer der "Riesen", wie sie in den 1960er und 1970er Jahren als Verwaltungs-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen gebaut wurden. Sie stehen für eine euphorische Phase in Stadtplanung und Bauwesen, die heute jedoch kritisch diskutiert wird. Wie gehen wir mit den Riesen um - abreißen oder weiterentwickeln? Nach einer gemeinsamen Begehung des IWZ werden für eine offene Diskussion Inputs zur Geschichte und zur Zukunft des Standortes gegeben; einer der Referenten wird Dr. Ulrich Krings (ehem. Stadtkonservator Stadt Köln) sein. Begehung 16.30 Uhr, im Anschluss Vorträge und Diskussion (ca. 18.00-20.30 Uhr).

Diese Exkursion ist Teil einer Veranstaltungsreihe, in der mit den Volkshochschulen an den jeweiligen Standorten in NRW zehn Bauwerke in Augenschein genommen sowie deren Historie und den aktueller Stand diskutiert werden. Die Veranstaltungen finden immer mittwochs statt, die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen unter: www.staedtebau-denkmalpflege.de.
1 Tag, 22.11.2017
Mittwoch, 16:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
5,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (4 Stunden)
Yasemin Utku
D-122404
Deutz-Kalker-Straße/Ecke Reitweg, 50679 Köln, Deutz
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Nilo
0221 221-93577
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum