Musiktheater heute

Oper im Spiegel der Musikwissenschaft

Sie gehen gern in die Oper oder schauen gern Musiktheaterwerke im Netz an? Thomas Becker stellt Ihnen Neuerscheinungen der laufenden Opernspielzeit vor. In diesem Semester geht es um: L. Janácek "Katia Kabanova", W. A. Mozart "Die Entführung aus dem Serail", Y. Höller "Der Meister und Margarita", H. Berlioz "Béatrice et Bénédict", U. Giordano "André Chénier" und H. Purcell "The Tempest".  Mittels Tonbeispielen werden die Opern erörtert und diskutiert, die im städtischen Musiktheater zu erleben sind. Im Mittelpunkt stehen in diesem Semester Opern der Kölner und Düsseldorfer Häuser. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene gedacht und bietet interessante Hintergrundinformationen zu Werken, Komponisten und der Oper im Allgemeinen.
13 Abende, 02.02.2022 - 08.06.2022
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
13 Termin(e)
26 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (19,5 Stunden)
Thomas Becker
L-361101
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
113,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Thomas Becker

Köln Lindenthal
L-362213 07.03.22
Mo
Köln Lindenthal
L-361103 21.05.22
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Tatjana Franzen
0221 221-29746
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: