NLP in der beruflichen Kommunikation BU

Bildungsurlaub (dreitägig)

Im beruflichen Alltag werden viele Anforderungen an uns gestellt. Neben den fachlichen Kompetenzen spielen kommunikative Aspekte, wie der Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen oder Kunden eine wichtige Rolle. Das Seminar vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse, wie Sie im beruflichen Alltag Ihre Wahrnehmung gezielt einsetzen und ressourcenorientiert Ihre Ziele erreichen. 

Inhalte des Seminars:

- Grundlagen der Kommunikation mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren).

- Techniken der Gesprächsführung

- Zielerreichung mit NLP 

Informationen zu möglicher finanzieller Förderung finden Sie hier:
3 Tage, 13.06.2022 - 15.06.2022
Montag, 13.06.2022, 09:30 - 17:15 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 14.06.2022, 09:30 - 17:15 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 15.06.2022, 09:30 - 17:15 Uhr, 60 Min. Pause
3 Termin(e)
27 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (20,25 Stunden)
Günter Brück
Renata Kern
L-184923-BU
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
179,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Renata Kern

Köln Altstadt/Süd
A-184112 30.08.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-184122 06.11.21
Sa, So
Köln Lindenthal
A-184923-BU 22.11.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184110 08.02.22
Di
Köln Lindenthal
L-184120-BU 14.03.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Lindenthal
L-184111 31.05.22
Di
Köln Lindenthal
L-184121-BU 12.09.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184113 27.09.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-184140 22.10.22
Sa, So

Weitere Veranstaltungen von Günter Brück

Köln Altstadt/Süd
A-184112 30.08.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-184122 06.11.21
Sa, So
Köln Lindenthal
A-184923-BU 22.11.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184110 08.02.22
Di
Köln Lindenthal
L-184120-BU 14.03.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Lindenthal
L-184111 31.05.22
Di
Köln Lindenthal
L-184121-BU 12.09.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184113 27.09.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-184140 22.10.22
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990