Neumarkt autofrei!

Vorfahrt für die ökologischen Verkehrsarten

Wer geht schon gerne über den Neumarkt? Der Platz wird vom Verkehr umtost und die geringe Fläche, die Fußgängern und Radfahrenden bleibt, führt regelmäßig zu Frust und Ärger. Doch wie wäre es, wenn der Neumarkt wieder seine innerstädtische Kernfunktion entfalten könnte? Der Platz und seine Umgebung müssten dazu autofrei werden. Wie das gelingen kann, erläutert uns Hans Peter Arenz: Fuß-, Radverkehr und ÖPNV hätten dann Vorrang rund um den Neumarkt. Der Verkehr von Anwohnern und Pendlern hingegen müsste anders gelenkt werden. Hans Peter Arenz ist Diplomingenieur war von 2010 bis 2013 Sachkundiger Einwohner im Verkehrsausschuss des Rats der Stadt Köln. 
1 Abend, 19.11.2020
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Hans Peter Arenz
A-161090
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Beratung Integrationskurse 0221 / 221-23638 (dienstags und donnerstags 10 bis 12 Uhr) 

    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum