Programmierung eines Neuronalen Netzes mit Python

Online-Aufbaukurs am Wochenende

Neuronale Netze bilden den Kern vieler Alltagstechnologien, beispielsweise bei der Nummernschilderkennung und der Decodierung handschriftlicher Postleitzahlen. Im Kurs erfahren Sie, was neuronale Netze sind, wie sie funktionieren und wie man eigene neuronale Netze erstellen kann, die sich für die Erkennung handgeschriebener Zeichen trainieren lassen.

Zielgruppe: Alle, die an neuronalen Netzen interessiert sind, die eigene Netze erstellen möchten und die, die sich mit den prinzipiell einfachen mathematischen Ideen, die den Kern der Arbeitsweise von Neuronalen Netzen bilden, auseinandersetzen möchten.

Im Seminar werden Vorhersageneuronen modelliert und sukzessive verbessert. Die Teilnehmenden werden die neuronalen Netze vom Anfang bauen, trainieren und evaluieren. Im Anschluss werden sie auch die Ergebnisse visualisieren. Dabei kommen die folgenden mathematischen Konzepte zum Einsatz:
  • Funktionen
  • lineare Klassifizierer
  • iterative Verfeinerungen
  • Matrixmultiplikationen
  • Gradientenrechnungen
Dazu wird die Pythondistribution Anaconda genutzt.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Python (Schleifen, Listen, Arrays, Funktionen, Objekte und Klassen).

Software Installation:
Python Tutorial: Anaconda - Installation and Using Conda, https://www.youtube.com/watch?v=YJC6ldI3hWk
oder 
Anaconda Python/R Distribution - Free Download,  https://www.anaconda.com/distribution/#download-section 

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme am Webinar:
  • Windows Rechner mit Internet-Anbindung, mindestens 1,5 MBit's
  • Adminrechte um Anwendungen sowie Bibliotheken zu installieren
  • Falls vorhanden, wäre ein 2. Monitor im Seminar sehr hilfreich.

Der Dozent:
Mohamed Ibrahim ist Senior Software Architect, Senior Software Engeneer, Data Analsyt, und Trainer im Bereich IT und  Projektmanagement.
2 Tage, 13.11.2021, 14.11.2021
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Mohamed Ibrahim
O-584130
Treffpunkt: Online
Entgelt:
155,00

Skriptkosten: 15,00 €
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum