Queer Lives Matter! - Filmschau und Diskussion

Diese Veranstaltung zeigt anhand von Einzelbeispielen den aktuellen Stand der weltweiten  LGBTIQ*-Emanzipationsbewegung, besonders in Ländern, in denen es noch immer sehr gefährlich ist, offen zur eigenen sexuellen Identität zu stehen.

Zwei Kurzfilme werden gezeigt: „Queer lives matter“, prämiert beim Berliner Independent-Festival - in Anwesenheit des Regisseurs, der mit Ihnen diskutiert, und die Deutschlandpremiere von „A blue sky“, finanziert von der Deutschen Botschaft in Myanmar. Der Film thematisiert die Situation von dort lebenden LGBTIQ*.

Danach findet eine Podiumsdiskussion zur weltweiten Menschenrechtslage von LGBTIQ* statt mit Lilith Raza (LSVD), Ibrahim Mokdad (Sofra Cologne), Anbid Zaman (Aktionsbündnis gegen Homophobie),  Markus Kowalski (Regisseur “Queer lives matters“) und Ina Wolf (Moderation KluST).

Eine Kooperation des KLuST e.V., der VHS Köln und der Hirschfeld-Eddy-Stiftung / LSVD.
1 Nachmittag, 23.06.2019
Sonntag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-111086
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
anmelden
keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum