Schon in Rente? Wie sie die nachberufliche Zeit sinnerfüllt, gestalten können.

Sie sind schon Rentner*in? Vielleicht stehen Sie noch in der letzten Phase Ihres Erwerbslebens und fiebern der Zeit entgegen, die Sie ohne Verpflichtungen selbst gestalten dürfen. Trotzdem fragen Sie sich rechtzeitig, was wird, wenn nach dem Ende ihres langen Arbeitslebens das soziale Umfeld und die Bestätigung im Job wegfällt. Oft entsteht nach anfänglicher Euphorie eine Leere, die schnell in die Einsamkeitsfalle und Depression führen kann. Dem gilt es rechtzeitig entgegenzuwirken, um ein sinnerfülltes und selbstwirksames Leben zu führen. Sie fragen sich vielleicht, welche Chancen und Möglichkeiten Ihnen noch offenstehen. Welche Talente und Fähigkeiten Sie mit in die neue Zeit nehmen können. Ob längst verschüttete Wünsche und Träume noch erfüllt werden können. Was hält Sie davon ab neu durchzustarten, um Ihrer Zukunft einen Push zu geben? Welche hinderlichen Muster gilt es loszulassen, um Ihre kostbare Lebenszeit in Fülle zu genießen? Achtsam unterstützen wir die Teilnehmer*innen ihre Wünsche und Träume zu entdecken, sie zu überprüfen und nach ihren Möglichkeiten umzusetzen. 

Edda Moers
Diplom Pädagogin

Marlies Scholz
Diplom Volkswirtin

2 Tage, 17.09.2022, 18.09.2022
Samstag, 10:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
17,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (13 Stunden)
Edda Moers
Marlies Scholz
A-131652
Skript:
2,00

Entgelt:
93,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Edda Moers

Treffpunkt wird noch separat mitgeteilt
A-184927-BU 14.11.22
Mo, Di, Mi

Weitere Veranstaltungen von Marlies Scholz

Treffpunkt wird noch separat mitgeteilt
A-184927-BU 14.11.22
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: