Souverän im Job mit schlagfertiger und positiver Rhetorik

Wochenende

Möchten Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen auch mit humorvollen Antworten und witziger Großzügigkeit beeindrucken? Und sich dabei souverän und gelassen fühlen, wenn jemand Sie ärgert, neckt oder vorführen möchte? Und möchten Sie - in gekonnter Form - Ihren Kollegen auch mal etwas Kritisches sagen? Dann sind Sie richtig im Seminar! Denn wir lernen mithilfe einiger Schlagfertigkeitstechniken und Elementen der positiven Rhetorik einen Perspektivenwechsel: Zukünftig am Arbeitsplatz nicht mehr ärgerlich oder übervorsichtig auf unsere Gegenüber zu schauen, sondern mit direkter und  emotionaler Kommunikation vorbildlich zu kommunizieren.

Über die Dozentin: Dr. Andrea Maria Dederichs, Jahrgang 1967, Soziologin und Psychologin, M.A. "Erwachsenenbildung"; seit 2003 mit eigenem Beratungsunternehmen, Schwerpunkt: Berufliche Persönlichkeitsentwicklung; Weiterbildungen in Transaktionsanalyse und Emotional-rationaler Verhaltenstherapie; seit 2004 Dozentin in der Erwachsenenbildung mit den Themen: Konflikt und Kommunikation, Wissensmanagement, Rollentraining und Selbstdarstellung, Schlagfertigkeit; seit 2013 Dozentin an der Universität Siegen im Seminar Sozialwissenschaften.

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

1 Tag, 18.09.2021
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 75 Min. Pause
1 Termin(e)
9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6,75 Stunden)
Dr. Andrea Dederichs
A-502500
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
71,00

Kopierkosten:
1,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Andrea Dederichs

Köln Neustadt/Nord
A-502841-BU 06.09.21
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-502302 09.10.21
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502304 10.10.21
So
Köln Neustadt/Nord
A-502501 07.11.21
So
Köln Neustadt/Nord
A-502847 11.12.21
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-502842-BU 22.03.22
Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum