Storytelling für Drehbuch, PR und Social Media

Kurs am Wochenende

Menschen wenden sich gerne Geschichten zu. Geschichten verbreiten sich, indem sie weitererzählt werden. Sie sind oft spannend, sie überraschen und faszinieren, bringen uns zum Träumen, zum Lachen oder zum Weinen. Das macht sie nicht nur für Erzähler*innen, Literat*innen, Story-Schreiber*innen oder Drehbuchautor*innen interessant, auch Creative Directors, Texter*innen, Konzeptioner*innen, Game Designer oder Gestalter*innen suchen die besondere Form der Erzählung. Werbung und PR bauen schon lange auf Geschichten; Social Media, mobiles Internet, interaktive Webanwendungen, haben die Möglichkeiten des Geschichtenerzählens nochmals erweitert. Nahezu keine erfolgreiche Marke kommt mehr ohne eigene Story aus. Aber nur eine Geschichte, die gelungen ist, zieht das Publikum in ihr Geschehen mit hinein und lässt es teilhaben. Um die Qualität zu erreichen, bedient sich der Geschichtenerzähler bestimmter Regeln. Wer Geschichten zu welchem Zweck auch immer benutzt, muss diese Regeln beherrschen. Nur mit ihrer Hilfe kann es gelingen, ein Publikum, Kund*innen oder Verbraucher*innen, zu fesseln und zu begeistern. Es sind die Regeln der Dramaturgie.


Edgar von Cossart hat für Industrie, Film und Fernsehen erfolgreiche Filme inszeniert und geschrieben. Seit über zwanzig Jahren lehrt er an verschiedenen Schulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, in Fernsehsendern und auch in Unternehmen, wie man Geschichten erzählt.

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

2 Tage, 17.09.2022, 18.09.2022
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr, 75 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 18:00 Uhr, 75 Min. Pause
2 Termin(e)
18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (13,5 Stunden)
Edgar von Cossart
A-514215
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
118,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Edgar von Cossart

Köln Neustadt/Nord
A-514248 08.09.22
Do
Köln Neustadt/Nord
A-514211 19.11.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-514240 19.01.23
Do, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-514216 28.01.23
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: