Tag der gewaltfreien Kommunikation 2017

18 Trainerinnen und Trainer präsentieren in Workshops die vielfältigen Facetten der „Gewaltfreien Kommunikation“

Die „Gewaltfreie Kommunikation“ ( kurz GFK) wurde von Marshall Rosenberg entwickelt und wird inzwischen überall auf der Welt vermittelt und friedensfördernd eingesetzt. Ziel der GFK ist es, die Verbindung zu sich selbst und anderen zu verbessern, indem man sowohl die eigenen Bedürfnisse ausdrückt als auch die Bedürfnisse des jeweiligen Gesprächspartners einfühlsam aufnimmt und schaut, wie die Bedürfnisse beider Seiten erfüllt werden können. Die GFK wird auch bedürfnisorientierte, wertschätzende oder achtsame Kommunikation genannt. Am "Tag der gewaltfreien Kommunikation" können Sie ganz unterschiedliche Trainerinnen und Trainer kennenlernen. In vierundzwanzig Workshops werden verschiedene Aspekte der GFK beleuchtet. Von einführenden Einheiten über tiefer gehende Prozessarbeit bis hin zu Methodenmix erhalten Sie einen breiten Einblick. Hier finden Sie sowohl Anregungen für den beruflichen Kontext als auch für den privaten Bereich. Alle Workshops sind praxisnah, die GFK wird durch konkretes Erleben und Übungen erfahrbar.

ACHTUNG, bitte beachten Sie:
Die Anmeldung zum GFK-Tag erfolgt ausschließlich über die Volkshochschule Köln. Die einfachste Möglichkeit ist, sich online anzumelden. Erst wenn Sie angemeldet sind,
können Sie sich für  dieWorkshops anmelden unter  www.gfktag-koeln.de.  Benutzen Sie für die Anmeldung zu den Workshops bitte ausschließlich das Formular am Ende der Workshopauflistung. Vielen Dank.
 
1 Tag, 15.10.2017
Sonntag, 09:30 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
10,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (8 Stunden)
Anja Ufermann
A-184512
Entgelt:
35,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Anja Ufermann

Köln Altstadt/Süd
A-184661 16.09.17
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-184531 23.09.17
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-184533 06.11.17
Mo, Di, Mi
Köln Altstadt/Süd
A-184666 07.12.17
Do, Fr, Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum