Unsere bemerkenswerte Verwandtschaft - Primaten im Kölner Zoo

Affen faszinieren uns. Sie sind uns ähnlich und doch ganz anders. Es gibt fast 500 verschiedene Primatenarten, von denen 18 im Kölner Zoo leben und einen Eindruck von der Vielfalt unserer nächsten Verwandten geben. Wir gehen schwerpunktmäßig in die Häuser, also das Madagaskarhaus mit den Sifakas, das neue und das alte  Südamerikahaus mit Brüllaffen, Silberäffchen, Kapuzinern und Sakis, sowie das Urwaldhaus mit den Menschenaffen. Wissenswertes über ihr Zusammenleben, ihre Anpassung an den jeweiligen Lebensraum in der Natur und ihre Ansprüche an eine artgerechte Haltung sind ebenso Thema wie die Gründe für das Schrumpfen ihrer Bestände in der freien Wildbahn. Zuzüglich 19,50 Euro Zooeintritt, gültig für den ganzen Tag. Treffpunkt ist das Rondell im Eingangsbereich hinter den Drehkreuzen.
1 Vormittag, 19.02.2022
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Monika Bugdahn
A-127011
Treffpunkt: Kölner Zoo, Riehler Str. 173, 50735 Köln, Rondell im Eingangsbereich hinter den Drehkreuzen
Entgelt:
15,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Monika Bugdahn

Köln
A-127010 11.09.21
Sa
Köln
A-127013 11.12.21
Sa
Köln Altstadt/Nord
A-128008 23.04.22
Sa
Köln Altstadt/Nord
A-128018 28.05.22
Sa
Köln Altstadt/Nord
A-128031 23.07.22
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Max Eggers
0221 221-97002
vhs-regional-porz@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: