VBA-Programmierung in Access

Bildungsurlaub

Zielgruppe: Datenbank-Entwickler für kleine bis mittelgroße Datenbanken.
Seminarziel:
Einstieg in die Programmierung: fremde Programme nachvollziehen und eigene Programme erstellen
schneller, professioneller Aufbau kleiner bis mittelgroßer Datenbank-Lösungen
Inhalte:
  • der VBA-Editor: die Entwicklungsumgebung in allen Office-Programmen
  • Variable als elementare Bausteine der Programmierung, Datentypen
  • Prozeduren und Funktionen als Programm-Einheiten
  • Kontrollstrukturen zur Steuerung des Programm-Ablaufs
  • Ereignisprogrammierung, insbesondere zur Gestaltung effektiver Formulare
  • Datenbearbeitung mit DAO- und ADO-Recordsets
  • Datenbearbeitung mit SQL-Anweisungen
  • Behandlung von Fehlern/Ausnahmen im Programmablauf
  • Programmierung von Aufgaben im Dateisystem (automatisches Kopieren, Loschen, Erstellen von Dateien und Ordnern)
  • Steuerung von Fremdprogrammen (Texteditoren, FTP, etc.)
Voraussetzung: Access-Aufbaukurs oder vergleichbare Kenntnisse

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.
5 Tage, 26.09.2022 - 30.09.2022
Montag, 26.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 27.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 28.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 29.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Freitag, 30.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Heinz-Dieter Koester
A-588008-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
445,00

Schulungsunterlagen:
21,00

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 107 KB)

Stoffplan (ca. 17 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heinz-Dieter Koester

Köln Neustadt/Nord
A-533899 29.10.22
Sa, So
Online
O-587031 26.11.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-588009-BU 06.02.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Claudia Brands
0221 221-23603
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: