Videoproduktion mit dem Smartphone (für iOS + Android) - Modul II

Wochenendseminar

Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat: Mit dem Smartphone ist es mittlerweile einfach, professionelle Videoaufnahmen zu erstellen. Ob Urlaubsfilm, Selfie oder kleines Werbevideo - mit geringem Aufwand kann man sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Videos sehen dabei schon längst nicht mehr unscharf oder verwackelt aus. Die aufgenommenen Clips kann man dann anschließend im Gerät selber schneiden und direkt ins Internet hochladen.

Kursziel:

Der Kurs gibt einen Einblick in die mobile Videoproduktion mit dem Smartphone, sowohl für Apple iOS- als auch für Google Android-Betriebssysteme.

Inhalte:

  • Tipps & Tricks für das perfekte Bild
  • Das Smartphone als Videokamera nutzen (mit professionellen Video-Apps)
  • Praktisches Zusatzequipment anschließen (Handhalterung, Gimbal, Mikrofon, Licht)
  • Praxisübung Kamera
  • Praxisübung Videoschnitt: Videoclips im Smartphone schneiden und den fertigen Film exportieren (Schnitte setzen, Titeleinblendungen, Musik einfügen)
Hinweis:
Das Seminar ist eine Kombination aus einem Videoproduktions- und einem Videoschnitt-Kurs, in dem Sie die technischen Grundlagen erlernen, um professionelle Videos mit dem Smartphone zu filmen und zu schneiden. An Tag 1 werden wir Videos aufnehmen, die wir an Tag 2 schneiden.
Dieses Wochenendseminar ist Teil der Seminarreihe „Digitale Videoproduktion“ und ist bestens kombinierbar mit einem Seminar des Modul I (Videokonzeption) der Seminarreihe.

Voraussetzung:

Die Teilnehmenden müssen Ihre eigenen Smartphones mit einem möglichst aktuellen Betriebssystem mitbringen. Für die Praxisübungen im Kurs werden jeweils Apps für insgesamt ca. 8 bis 10 Euro aus dem AppStore / Google Play-Store benötigt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit der Dozent Ihnen vor Kursbeginn entsprechende Informationen zusenden kann.

Jens Jacob (Master of Arts "Literatur und Medienpraxis") produziert seit 2006 Kurzfilme, Werbefilme und Dokumentationen. 2011 wurde seine Arbeit mit dem 1. Platz des Bürgermedienpreises der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Auftragsarbeiten im Bereich Kultur, Wirtschaft und Werbung verfügt er neben filmtheoretischem Wissen vor allem über umfassende Praxiserfahrung.

Neugierig geworden? Erste Tipps & Tricks zum Thema finden Sie hier.
2 Tage, 27.01.2018, 28.01.2018
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Jens Jacob
A-514322
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
122,00

Kopierkosten:
1,00

Weitere Veranstaltungen von Jens Jacob

Köln Neustadt/Nord
A-556020 17.02.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-514311 07.03.18
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-556010 17.03.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-514310 07.04.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-556000 25.04.18
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-514323 12.05.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-514327 02.06.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-514324 06.06.18
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-514301 07.06.18
Do
Köln Neustadt/Nord
A-514312 23.06.18
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-556001 25.07.18
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-514313 20.08.18
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-514328 29.08.18
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-556021 01.09.18
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ute Marnitz
0221 221-22931
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Anna Soßdorf
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum