Von Picasso bis Gauguin - Linolschnitt/ Linoldruck.

Für Beginnende und Fortgeschrittene

Gemeinsam machen wir (Ein)druck – zurück zu den Wurzeln. Im Linolschnitt erarbeitet man aus der Linolplatte seine eigene individuelle Druckvorlage. Dies ist eine graphische Technik, die im Hochdruckverfahren arbeitet und dem Holzschnitt gleicht. Experimentieren Sie zwischen Klein- und Großformaten, zwischen Postkarte, Poster und Collage, zwischen figürlich, floral, oder abstrakt, mit einer oder mehrerer Farben.  Wir schauen uns Werkzeuge, Techniken und Papiere an und erstellen einen ersten Druck. Zum Abschluss nehmen Sie die schönsten Drucke und die Druckplatte mit nach Hause. Was benötigt man für den Linoldruck? Wie lernen wir den Umgang mit Farbe und der Farbmischung? Das Material für die ersten beiden Termine wird gestellt. Bitte mitbringen: Zeichenpapier, Bleistift, Radiergummi.
7 Abende, 22.01.2018 - 19.03.2018
Montag, 17:00 - 19:15 Uhr
7 Termin(e)
21 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15,75 Stunden)
Ulrike Henrich
L-332506
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
95,00

Materialkosten: 10,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Henrich

Köln Lindenthal
L-332507 03.03.18
Sa, So
Köln Lindenthal
L-332508 14.04.18
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum