Wie funktioniert Social Media im Ehrenamt?

Im Rahmen der Themenwochen zum Ehrenamt

Die Digitalisierung und die sozialen Medien haben einen großen Einfluss auf unseren Alltag und sind auch aus dem beruflichen Leben nicht mehr wegzudenken. Auch für die Arbeit in Vereinen ergeben sich daraus viele Chancen. Daher ist der Wunsch, über Social Media eine breite Plattform aufzubauen, oft groß. Doch wie kann das überhaupt gelingen und wo fängt man an? Der Workshop bietet einen praktischen Einstieg in die Social-Media-Arbeit für Vereine im Ehrenamt und zeigt, wie man an die Sache herangeht und was beachtet werden sollte. Dabei werden ganz konkrete Fragen angegangen: Welche Tools können helfen, um den Aufwand geringer zu halten? Welche Hashtags wählt man aus? Wie bediene ich die unterschiedlichen Kanäle und wo fängt man an? Im Workshop wird einen Überblick über den aktuellen Stand gegeben und eine Einschätzung über den Aufwand gegeben, der in die Social-Media-Arbeit fließen kann. Dabei werden ganz konkrete Fragen beantwortet und praktische Hilfsmittel aufgezeigt.
Sollten die aktuellen Entwicklungen eine Präsenzveranstaltung nicht ermöglichen, wird der Workshop digital durchgeführt.
Referentin
Vanessa Skowronek arbeitet als Online-Redakteurin und Beraterin bei der Lesting Media & Consulting und ist Fachfrau für den Themenkomplex Social Media. Sie berät Kunden verschiedener Branchen in diesem Bereich und unterstützt sie beim Aufbau ihrer Strukturen. Darüber hinaus ist sie in der praktischen Social-Media-Arbeit zu Hause: Als Content Creator, Redakteurin und Community Managerin betreut sie Accounts verschiedener Kunden auf Facebook, Instagram, GoogleMyBusiness und Co. Dadurch hat sie die aktuellen Trends im Blick und kennt hilfreiche Tools für die alltägliche Praxis.
1 Nachmittag, 19.08.2021
Donnerstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
N. N.
A-111104
Historisches Rathaus der Stadt Köln, Rathausplatz 2, 50667 Köln, Altstadt/Nord, Raum 118
Es fallen keine Kosten an.
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung: