Wie gestalten wir ein effektives Awareness-Konzept?

Workshop

Da der Einsatz von Awareness-Strukturteams noch nicht etabliert ist und nicht in allen Organisationen selbstverständlich mitgedacht wird, streben wir an, gemeinsam mit einer interessierten Öffentlichkeit Ideen für ein effektives Awareness-Konzept zu sammeln, herauszuarbeiten, weiterzuentwickeln und letztendlich auch als Entwurf zu bündeln.

Um eine rassismuskritische Perspektive zu gewährleisten, soll besonders BIPoC-Akteur*innen aus der rassismuskritischen Arbeit und Zivilgesellschaft die Möglichkeit geboten werden, ihre Erfahrungen und Expertise einfließen zu lassen. Die Disskussionsrunde ist der Auftakt der Veranstaltungsreihe "Kritische Auseinandersetzung mit postkolonialen Perspektiven" von Pamoja Afrika e.V.

Eine Veranstaltung von Pamoja Afrika e.V. in Kooperation mit Bündnis14 Afrika e.V. und der Volkshochschule Köln, finanziert mit Landesmitteln von NRWeltoffen.

Wir bitten um Anmeldung unter vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de.

1 Tag, 22.11.2019
Freitag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Helene Batemona-Abeke
A-111195
Die angemeldete Teilnahme ist kostenlos.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Helene Batemona-Abeke

Köln Altstadt/Süd
A-111102 07.10.19
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum