WordPress-Themes selbst erstellen

Online-Bildungsurlaub (Aubaukurs) an 3 Tagen

Die Auswahl an verfügbaren WordPress-Themes ist riesig, doch häufig wünscht man sich für den eigenen Webauftritt ein ganz individuelles Design. WordPress bietet dafür die Möglichkeit an, mit wenigen Schritten ein eigenes Theme zu erstellen. So sind sie unabhängig von Vorlagen, bei denen Sie Kompromisse in der Gestaltung eingehen müssten. In nur drei Tagen lernen Sie, wie ein eigenes Theme erstellt werden kann, mit dem Sie die technischen Vorzüge von WordPress nutzen können, ohne auf ein vollkommen individuelles Design verzichten zu müssen.
Inhalte:
  • Installation von WordPress (in lokaler Testumgebung)
  • PHP-Crashkurs für WordPress - Grundstruktur des Theme-Ordners
  • Die wichtigsten Dateien und Templates
  • Template-Struktur von WordPress
  • CSS-Einbindung im Theme
  • Child-Themes in aller Kürze
  • Blank Themes und Frameworks
  • Von der Vorlage zum Basis-Theme
  • Auf WordPress-Daten zugreifen
  • Widgets verfügbar machen
  • individuelle Menüs einsetzen
  • eigene Templates erstellen
  • Mit CSS3 das Theme aufwerten
  • Hooks und Shortcodes
  • Snippets (Codeschnipsel) verwenden
  • Seitentypen und Taxonomien
  • Benutzerdefinierte Felder
  • Testen des eigenen Themes
VoraussetzungenGrundlegende WordPress-Kenntnisse, Grundkenntnisse in HTML5, und CSS3. Kenntnisse in PHP und JavaScript sind von Vorteil.


Technische Voraussetzungen zur Teilnahme am Webinar:

  • Windows Rechner mit Internet-Anbindung, mindestens 1,5 MBit's
  • Webcam und Mikrofon/Lautsprecher oder Headset zur aktiven Teilnahme an den Video-Meetings
  • optional: falls vorhanden, sollten Sie einen zweiten Monitor anschließen

Als Konferenztool wird die Software "Zoom" eingesetzt. Dadurch entstehen für Sie als Teilnehmende keine zusätzlichen Kosten. Sie müssen lediglich bereit sein, für die Dauer des Webinars die "Zoom"-Software auf Ihrem Rechner zu installieren.

Mitschnitte des Webinars sind nicht erlaubt.
Die Anerkennung von Online-Bildungsurlauben ist für NRW bis Ende 2022 verlängert worden. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.
Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss des Bildungsurlaubes. Die Teilnahmebescheinigung können wir aber nur den Teilnehmenden ausstellen, die während des Bildungsurlaubes ihre Kamera eingeschalten hatten, da die VHS nur so wirklich die Anwesenheit nachverfolgen kann.
Im Übrigen ist es aus pädagogischen und didaktischen Gründen für den Dozierenden hilfreich und für den Unterricht insgesamt förderlich, wenn auch eine visuelle Interaktion möglich ist.
3 Tage, 08.03.2023 - 10.03.2023
Mittwoch, 08.03.2023, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 09.03.2023, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Freitag, 10.03.2023, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Bernd Schmidt
O-568612-BU
Treffpunkt: Online
Entgelt:
259,00

Verbrauchspauschale:
1,00

Stoffplan (ca. 184 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 106 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bernd Schmidt

Köln Neustadt/Nord
A-551916 08.06.22
Mi
Köln Neustadt/Nord
A-562010-BU 09.08.22
Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-551915-BU 17.08.22
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570133-BU 26.09.22
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-566013-BU 19.10.22
Mi, Do, Fr
Online
O-567215-BU 24.10.22
Mo, Di, Mi, Do
Online
O-568611-BU 02.11.22
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570151 13.11.22
So
Online
O-570212-BU 21.11.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-566309 26.11.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-570134-BU 19.12.22
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-562011-BU 23.01.23
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-551916-BU 13.02.23
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-566014-BU 22.02.23
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570135-BU 20.03.23
Mo, Di, Mi
Online
O-567216-BU 24.04.23
Mo, Di, Mi, Do
Online
O-570213-BU 08.05.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570136-BU 05.06.23
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Claudia Brands
0221 221-23603
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: