Zukunftsgestalter in der Pflege im Bereich der Digitalisierung

Infoveranstaltung mit Pepper, dem Pflege-Roboter zum KennenLERNtag VHS Köln – Mülheim 2022

Das Gemeinschaftliche Wohnen in Sülz der Diakonie Michaelshoven hat einen ganz besonderen, neuen Mitbewohner, der mit seinen wendigen 1,20 m und Kulleraugen die dort lebenden Bewohner*innen begeistert: Pepper (Hersteller: SoftBank Robotics). Der kleine, weiße, humanoide Roboter hat Sensoren am Kopf und an den Fingern, kann hören, sehen, sprechen, Emotionen erkennen und erleichtert mit zahlreichen Anwendungen das Leben der Senior*innen. So macht er es z. B. möglich, dass die Senior*innen mit der Familie (video-)telefonieren können, er erinnert an wichtige Termine und die Medikamenteneinnahme und informiert über aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen oder das Wetter. Gleichzeitig sorgt er mit einer speziellen Fitness-App und einem angepassten Sprechtraining für Menschen, die einen Schlaganfall hatten, dafür, dass die Senior*innen fit bleiben. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass Pepper von Studierenden in dem Projekt „Generationentransfer-Robotik“ (kurz: GeneRobot) des Cologne Cobots Lab der TH Köln programmiert wurde, die zuvor gemeinsam mit den Seniorinnen und Senioren intensiv deren Unterstützungsbedarfe ermittelt haben. Ziel ist es, Menschen in betreuten Wohnformaten dabei zu helfen, mit neuen technischen Entwicklungen Schritt zu halten. Gleichzeitig soll mit Hilfe der Digitalisierung der steigenden Vereinsamung älterer Menschen vorgebeugt und der generationenübergreifende Austausch zwischen technisch versierten Studierenden des Ingenieurwesens und technik-interessierten älteren Menschen gefördert werden.
Dieses Engagement wurde belohnt: GeneRobot ist unter den zehn besten Einreichungen des Wettbewerbs Gesellschaft der Ideen, mit dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung soziale Innovationen fördert, die zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen beitragen. 
In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, etwas über die Zukunft in der Pflege und generell im Bereich der Digitalisierung zu lernen und Ihre Ideen einzubringen. Hören Sie dem kurzen Vortrag zu, stellen Sie Fragen und interagieren Sie mit Pepper. 
Gefördert von: Bundesministerium für Bildung und Forschung
1 Abend, 09.09.2022
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
M-131651
VHS im Bezirksrathaus Mülheim, Wiener Platz 2a, 51065 Köln, Mülheim
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Anna Lena Schattenhofer
0221 221-99884
vhs-regional-muelheim@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: