Zum Sinn des Lebens

Impulse aus Psychologie, Philosophie und Religion

Der Mensch sucht Antworten auf das Wozu? Warum?. Im Glückszustand ist das nicht so wichtig, im Leid schon eher. Das Gegenteil von Sinn, die Absurdität nämlich, ist schwer auszuhalten. Der Wille zum Sinn ist entscheidend, die Sinn-Antworten selbst sind relativ. Wir wollen uns hauptsächlich die Logotherapie des Arztes und Psychologen Viktor Frankl ansehen. Er vertritt, neben Sigmund Freud und Alfred Adler, die sogenannte dritte Wiener Schule, welche die gesellschaftliche Neurose in der modernen Sinnkrise ausmacht und in der Sinn-Antworten zur Therapie genutzt werden. Daneben schauen wir uns auch sonst philosophisch um, zum Beispiel bei den Stoikern (das Leben stoisch nehmen) und in den Sinnangeboten der Religionen: zum Beispiel die Gelassenheit und Nicht-Anhaftung im Buddhismus. Auch der Unterschied zwischen westlicher und östlicher Sinngebung wird angesprochen.
1 Abend, 06.06.2023
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Willy Peter Müller
A-138279
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
6,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Willy Peter Müller

Köln Altstadt/Süd
A-131816 18.10.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138215 28.02.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138222 21.03.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131814 28.03.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131809 25.04.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138235 09.05.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138249 23.05.23
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: