Bildungsberatung

Was sind meine persönlichen Bildungsziele? Wie kann ich sie erreichen? Und welche finanziellen Fördermöglichkeiten habe ich?

Mit unserer kostenlosen Bildungsberatung möchten wir Sie dabei unterstützen, auf diese Fragen Antworten zu finden, und wir begleiten Sie gerne bei Ihren heutigen und zukünftigen Weiterbildungsaktivitäten. Auch bei Fragen zu einer finanziellen Förderung können Sie sich gerne an uns wenden. 

Informieren Sie sich hier über das kostenlose und vielfältige Beratungsangebot der Volkshochschule Köln und profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung unserer qualifizierten Berater*innen!

Allgemeine Beratung im VHS-Kundenzentrum

Unser Kundenzentrum berät Sie bei Fragen zur Ihrer Kursbuchung sowie zu Rechnungen und Stornierungen.

Telefon: 0221 221-25990

Bei Fragen zum Inhalt von Kursen und Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Programmbereich. 


Beratung zur Kursauswahl


Unsere Angebote zur Beruflichen Beratung

Möchten Sie sich beruflich neu orientieren oder weiterbilden?

Dann kann das Förderprogramm „Perspektiven im Erwerbsleben“ (PiE) für Sie das passende Angebot sein. Mit diesem Förderinstrument des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW werden Sie von qualifizierten Berater*innen bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt und in Ihrer Situation begleitet.
 
Die Beratung ist für Sie kostenfrei. Wir informieren Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail gerne. 

Finanzielle Förderung

Sie können sich trägerneutral an der VHS Köln zu den aktuellen Förderangeboten beraten lassen.

Eine Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung ist aktuell nur mit einer Landesförderung, dem Bildungsscheck NRW, möglich. Das Bundesprogramm Bildungsprämie endete zum 31.12.2021. 
Weitere Informationen zum individuellen und betrieblichen Bildungsscheck finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin für die finanziellen Fördermöglichkeiten

Claudia Burghardt
0221 221-23999
berufliche-beratung@stadt-koeln.de

Ihre Ansprechpartnerin für die allgemeine Koordination und Qualitätssicherung der Beratungsangebote an der VHS Köln

Jasmina Feistl
Bildungsberatung
0221 221-22739
berufliche-beratung@stadt-koeln.de

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990