Online-Kurse und Vorträge im Livestream!


© PantherMedia/Nadja Blume
  Für mich persönlich war die neue Kurssituation zwar ungewohnt, 
aber anregend und ein kleiner Schritt in Richtung "Normalität". 
 Kommentar eines Dozenten am 11. Mai



Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

nach der Corona-bedingten Unterbrechung ist der Kursbetrieb der VHS stark eingeschränkt wieder angelaufen. Trotz aller Einschränkungen sind wir froh, dass es wieder los- bzw. weiter geht. Der oben stehende Kommentar drückt die Stimmung während der ersten Tage nach der Wiederaufnahme des Kursbetriebs treffend aus.

Nachfolgend einige wichtige Hinweise:

  • Für das kommende Semester wird es kein gedrucktes Programmheft geben. Die Erstellung eines solchen Heftes erfordert eine Planungssicherheit, die unter den jetzigen Umständen nicht gegeben ist.
  • Die Veröffentlichung unseres kompletten Kursangebots haben wir auf den 3. August verschoben. Sichern Sie sich dann Ihren Platz!
  • Auch die von Ihnen gewohnte Wiederanmeldung zum Folgekurs wird es für das nächste Semester nicht geben. 
  • Die Unterrichtsstätten sind für die Bedingungen unter Corona tauglich gemacht worden. In enger Abstimmung mit dem städtischen Krisenstab ist ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt und umgesetzt worden. Dieses ausgefeilte Konzept sorgt für Hygiene und Sicherheit, so dass der Unterricht unter besonderen Bedingungen wieder möglich ist. 
  • Das Kundenzentrum im Studienhaus am Neumarkt ist ebenfalls wieder für das Publikum geöffnet – allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung. 
  • Die Berufliche Beratung (Beratung zur beruflichen Entwicklung, Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen, Bildungsprämie, Bildungsscheck NRW) im KOMED findet ebenfalls wieder statt; auch da ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.
  • Der Beginn der Integrationskurse wird zeitnah bekannt gegeben. Die Beratung hierzu findet nur nach telefonischer Anmeldung statt. Für die anderen Deutschkurse erfolgt die Beratung vorerst nur per E-Mail.
  • Für Englisch und die romanischen Sprachen gibt es einen Onlinetest mit anschließender  telefonischer Beratung.

Mit zuversichtlichen Grüßen
Ihre Volkshochschule

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Unser Kundenzentrum

Sie finden uns im Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstraße 35, 50667 Köln weiter

 

Service/Recht/Downloads

Häufige Fragen, Widerrufsrecht, Downloadservice und mehr weiter

 

Folgen Sie uns!

VHS-Newsletter

Keine Neuigkeiten mehr verpassen. weiter

 
Sie können uns auch liken! Besuchen Sie uns auf facebook weiter









... oder auf YouTube weiter







... oder Twitter weiter







... oder Instagram weiter

Aktuelle Programme

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum