Qualität und Zertifizierung

"Die VHS Köln hat einen Qualitätsentwicklungsprozess erfolgreich abgeschlossen. Die entsprechenden Qualitätsanforderungen wurden in einem Selbstreport dokumentiert. Deren Erfüllung wurde in einem unabhängigen Gutachten festgestellt und in einem Abschlussworkshop mit der Einrichtung bewertet."

So heißt es in der Zertifikatsurkunde nach dem "Lernerorientierten Qualitätsmodell für Weiterbildungseinrichtungen (LQW)". LQW ist für die Weiterbildungseinrichtungen das, was für die Industrie ISO 9000 bedeutet.

Der Qualitätsentwicklungsprozess, der an der Volkshochschule 2003 begann, befindet sich zur Zeit in der vierten Re-Testierungphase und wird im August 2017 abgeschlossen sein.

Das LQW-Zertifikat, das eine Voraussetzung zur AZAV-Zertifizierung (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) ist, ist die Möglichkeit, sich an Ausschreibungen von Qualifizierungsmaßnahmen der Bundesanstalt für Arbeit (BA) und des Bundesamtes für Migration (BAMF) zu beteiligen.

Das Leitbild der Volkshochschule ist die Basis unserer Qualitätsarbeit. Es dient als "Leuchtturm", als Orientierung zur Erfüllung der durch das LQW-Modell definierten Anforderungen und ist Messlatte für alle Aktivitäten unserer Einrichtung.

Die Grundsätze aus unserem Leitbild

Die Volkshochschule steht für:
  • Weiterbildung für alle
  • Lebensbegleitendes Lernen mit Spaß und Erfolg
  • Umfassender Kundenservice und Beschwerdemanagement
  • Chancengleichheit und Gleichberechtigung
  • Kompetentes Team von Dozentinnen und Dozenten
  • Vielfältige Angebote nach Maß zu erschwinglichen Preisen
  • Europaweit vergleichbare, garantierte Standards
  • Qualitätsmanagement (zur kontinuierlichen Überpr´üfung der gesteckten Ziele)

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum