Zukunft geht uns alle an

Mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS Köln haben im Februar bei einem Trend-Workshop gemeinsam einen Blick in die Zukunft geworfen. Die Kernfrage war: Wie kann sich die VHS Köln unter Berücksichtigung ausgewählter Trends in der Zukunft aufstellen – und sich als  zeitgemäßer, professioneller und attraktiver Partner für die Weiterbildung weiterentwickeln? 

VHS-Leiter Jakob Schüller ermutigte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei seiner Begrüßung, die heute gültigen Rahmenbedingungen und den Arbeitsalltag gedanklich loszulassen und den Blick zu öffnen für das, was kommen mag. 

Unter Anleitung eines Zukunftsforschers wurden dann Chancen und Herausforderungen diskutiert, die sich beispielsweise aus dem zunehmenden Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Robotik oder dem wachsenden Umweltbewusstsein für die VHS Köln ergeben könnten. Auch unser Jahresthema „Mobilität“ zählt zu den wichtigen Entwicklungen der Zukunft. So müsse etwa der Trend zu mobilen Arbeitsformen wie Homeoffice und Freelance in den Arbeitsstrukturen zukünftig stärker berücksichtigt werden.
Die Ideen aus den Gruppenarbeiten wurden in Form von Bildern oder Modellen festgehalten und im Anschluss allen Anwesenden präsentiert. 

Nach dem gelungenen Tag lobte Jakob Schüller das Konzept des Workshops und das Engagement der Teilnehmenden: „Heute ist nochmal besonders deutlich geworden, wie wichtig es ist, sich schon jetzt gut auf die absehbaren Entwicklungen vorzubereiten und die Zukunft „mitzudenken“ und mitzugestalten. Ich bin begeistert, wie motiviert die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Themen heute angegangen sind."

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum