Honorardozierende für Berufssprachkurse (DeuFö)

Die Abteilung Qualifizierung und Beschäftigungsförderung der Volkshochschule Köln sucht kurzfristig Lehrende auf Honorarbasis für den Bereich „Basismodule Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFö)“ und für die „Spezialmodule DeuFö“ in den Bereichen Handel, Akademische Heilberufe, Pflege und Pädagogik sowie Gewerbe/Technik.




Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Honorarvergütung
  • Unterstützung durch unsere Projektleitenden
  • eine Zusammenarbeit auf Honorarbasis

Folgendes setzen wir voraus:
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Deutsch als Fremdsprache oder eine Lehrbefähigung Deutsch mit  Staatsexamen oder ein abgeschlossenes Studium der Germanistik
  • eine Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen gemäß § 15 Integrationskursverordnung (IntV) (Stand: 25.08.2016) des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • für die Spezialmodule entsprechende berufliche Qualifikationen
  • eine hohe interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Freude am Lehren

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zulassung und Zeugniskopien per E-Mail an: 42-vhs-GPS@stadt-koeln.de

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Beratung Integrationskurse 0221 / 221-23638 (dienstags und donnerstags 10 bis 12 Uhr) 

    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum