Deutsch als Fremdsprache

Kursangebot
Die VHS Köln verfügt über ein großes, ausdifferenziertes Angebot im Bereich Deutsch. In allen Niveaus, von elementaren bis zu gehobenen Kenntnissen (A1-C2) können Sie bei uns zielgerichtet und systematisch Deutsch lernen – vormittags, nachmittags oder abends. Es stehen Kurse mit 20 Unterrichtsstunden an vier Tagen in der Woche zur Verfügung, aber auch Kurse mit 8 Unterrichtsstunden an zwei Tagen in der Woche. Für Studierende und lerngewohnte Teilnehmende gibt es noch intensivere Angebote. Darüber hinaus finden Kurse zur Alphabetisierung sowie Angebote zu speziellen Themen (Grammatik, Phonetik, Konversation) statt.
Die Mehrzahl der Kurse findet als Präsenzunterricht in unseren VHS-Standorten statt. Zusätzlich bieten wir ab dem Sprachlevel A2 auch Deutsch Online-Kurse an.
Kursbeginn ist fünfmal im Jahr: Im Januar, April, Juli, August und September. Vereinzelt beginnen Kurse auch in anderen Monaten des Jahres.

Beratung und Anmeldung
Alle Deutschkurse und Prüfungen sind beratungspflichtig. Erst nach einem persönlichen Gespräch in unserer Sprachberatung können sie sich für einen Kurs/eine Prüfung anmelden. Die Sprachberatung findet statt im 

VHS-Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstr. 35, 50667 Köln

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine persönliche Beratung nur nach  Terminvereinbarung möglich. Bitte schreiben Sie eine Mail an vhs-deutsch@stadt-koeln.de und nennen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Schreiben Sie uns bitte auch, welcher Wochentag und welche Uhrzeit Ihnen gut für einen Beratungstermin passt.

Angebotene Prüfungen
"Start Deutsch 1"/telc Deutsch A1
telc Deutsch B1
telc Deutsch B2
telc Deutsch C1 Hochschule
Goethe Zertifikat B2
Goethe Zertifikat C1
Goethe Zertifikat C2
Deutschtest für Zuwanderer DTZ - Prüfung nach Abschluss der Integrationskurse (A1 bis B1)
Zu den Prüfungen bietet die VHS Köln Vorbereitungskurse an.

Weitere Informationen:
Frau Germann-Demirci
(Intensivkurse A1 bis B2, Sonderkurse, Prüfungen A1 bis B2)
Tel.: (0221) 221-23157

Frau Kunz
(Schnellkurse A1 bis C2, Intensivkurse und Prüfungen C1 und C2)
Tel.: (0221) 221-29741

Monika Koppe
(Kurse zur Alphabetisierung "Lesen und Schreiben", Grundbildung)
Tel.: (0221) 221-21089

E-Mail: vhs-deutsch@stadt-koeln.de

Integrationskurse
Die VHS Köln ist zugelassener Träger für die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Integrationskurse, Jugendintegrationskurse und Integrationskurse mit Alphabetisierung und bietet diese Kurse am Neumarkt, in Nippes, Mülheim und Kalk an. Ein Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600, unter bestimmten Bedingungen sogar 900 bzw. 1.200 Unterrichtsstunden und einem 100-stündigen Orientierungskurs. Im Orientierungskurs werden  Basisinformationen zum deutschen Staatsaufbau, zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur vermittelt. Ziel des Sprachkurses ist die Prüfung Deutschtest für Zuwanderer, die den Sprachstand A2 bis B1 bescheinigt. Neu eingewanderte Migrantinnen und Migranten haben Anspruch auf einen Integrationskurs. Schon länger in Deutschland lebende Zuwanderer, EU-Bürger und Deutsche mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen können beim Bundesamt einen Integrationskurs beantragen, Asylsuchende mit Bleibeperspektive erhalten ihre Berechtigung über die Ausländerbehörde (weitere Informationen unter www.bamf.de).

Kursbeginn
Die allgemeinen Integrationskurse und die Jugendintegrationskurse beginnen in allen Niveaustufen am am 7.1., 17.2., 24.3., 5.5., 14.6. und am 16.8.2021.
Die Starttermine der Integrationskurse mit Alphabetisierung erhalten Sie auf Nachfrage.

Beratung und Anmeldung
Alle Integrationskurse sind beratungspflichtig. Erst nach einem persönlichen Gespräch können Sie sich im geeigneten Kurs anmelden. Die Sprachberatung findet an folgenden Orten statt:

VHS-Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstraße 35, 50667 Köln

VHS im Bezirksrathaus Köln-Mülheim
Wiener Platz 2a, 50667 Köln

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin zur Beratung.
Telefon: 0221/221-23638 (dienstags und donnerstags, 10 bis 12 Uhr)

Bei Fragen zu Kursinhalten bei Integrationskursen:
Frau Pehl, Tel. (0221) 221-33613
Frau Dr. Eker, Tel. (0221) 221-30538
E-Mail: vhs-integrationskurse@stadt-koeln.de

Bei Fragen zu Kursinhalten bei Integrationskursen mit Alphabetisierung:
Monika Koppe, Tel.: (0221) 221-21089
E-Mail: vhs-deutsch@stadt-koeln.de

Berufssprachkurse (DeuFö)
Nähere Informationen finden Sie im Bereich "Qualifizierung und Beschäftigungsförderung", Abschnitt "Deutsch und Beruf" am Ende dieses Programmheftes.
Einbürgerungstests
Für die Einbürgerung benötigt man neben dem Nachweis von Sprachkenntnissen auch den bestandenen Einbürgerungstest. Die Volkshochschule Köln bietet diesen Test einmal im Monat an. Eine Anmeldung zu dem Test ist persönlich bis spätestens drei Wochen vor dem Termin mit Pass und Barzahlung im Kundenzentrum der Volkshochschule, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, möglich.
Die Teilnahme an dem Test kostet 25 €.

Termine für den Einbürgerungstest:

Weitere Informationen zum Einbürgerungstest finden Sie im Internet unter www.vhs-koeln.de
Lesen und SchreibenRechtschreibung, GrammatikMündliche KommunikationBesondere IntensivkurseSystematische KursePrüfungsvorbereitungen / Prüfungen

Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Juni

Juli

Veranstaltungen mit Warteliste im Juli

September

Oktober

Veranstaltungen anzeigen

November

Veranstaltungen anzeigen

Dezember

Veranstaltungen anzeigen

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Downloads

Deutsch als Fremdsprache 1-2021 (ca. 513 KB)

Artikel

Unsere Standorte

An 10 Standorten in Köln können Sie unser vielfältiges Angebot in Anspruch nehmen.  Tipp: Über unsere Suchfunktion (...) weiter

 

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE (DaF) Aktuell findet die DaF Sprachberatung ausschließlich online statt. Bitte schreiben Sie eine (...) weiter

 

Deutschlernen auch im Lockdown 

März 2021 weiter

 

Die Geschichte der Volkshochschule Köln

Wofür stand die Volkshochschule 1919, was war zwischen 1933 und 1945, und gab es das eigene Haus am Neumarkt eigentlich (...) weiter

 

"Denn wer lesen kann, ist stärker"

Mitte Juni war es wieder so weit: Im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt trafen sich 130 Lesementorinnen und Lesementoren. (...) weiter

 

Deutsch-Dozentin in Sambia

Von 2013 bis 2015 unterrichtete Verena de la Rey Swardt bei der VHS in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache und Alphabetisierung (...) weiter

 

Meine Hoffnung,… Köln

„Meine Hoffnung,… Köln“ - so heißt eine Banner-Werbeaktion der Stadt Köln. Dabei geht es um das Thema „Integration (...) weiter

 

Sprachberatung

Ab dem 7. Juni können Sie sich wieder persönlich vor Ort beraten lassen.  Termine zur Beratung und Anmeldung sind (...) weiter

 

Spendenfinanzierte Sprachkurse

Wir konnten dank einer großzügigen Spende der Lanxess AG in Höhe von 50.000 Euro insgesamt 19 kostenlose Sprachkurse für (...) weiter

 

VHS digital - Lernen geht immer!

Bildung lässt sich vom Virus nicht unterkriegen – denn wir haben auch Kurse im Programm, die ausschließlich online stattfinden.Außerdem (...) weiter

 

Sprachen

Zur persönlichen Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum. VHS-Studienhaus am Neumarkt VHS-Kundenzentrum (...) weiter

 

Deutsch als Fremdsprache

Detaillierte Informationen zu diesen Kursen haben wir auch in den folgenden Sprachen für Sie als PDF zum Download zusammengestellt: (...) weiter

 

Broschüre Deutsch als Fremdsprache (DaF) - 1. Semester 2021 weiter

 

Unser Leitbild

Identität und Auftrag Als kommunales Weiterbildungszentrum der Stadt Köln ist die VHS Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge (...) weiter

 

 
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum