Selbstfürsorge: Entspannungstraining zur Stressreduzierung

Praktische Übungen für einen besseren Umgang mit stressigen Gedanken

Selbstfürsorge ist für alle Menschen wichtig um körperlich, seelisch und geistig gesund zu bleiben. In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Entspannungsverfahren sowie Körper- und Fantasiereisen kennen und anwenden, um im Alltag den Stress abzubauen und einer chronischen Selbstüberforderung entgegenzuwirken. Sie erhalten praktische Tipps wie Sie Ihr „Gedankenkarussell“ stoppen können und lernen Ihren Körper und die Gefühle besser wahrzunehmen und bewusst zu atmen. Der Workshop eignet sich für jeden, der die Methoden kennenlernen oder auffrischen möchte.Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Für Verzehr ist selbst zu sorgen.
1 Tag, 31.07.2024
Mittwoch, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Angelika Biert
A-230159
Entgelt:
37,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Biert

Köln Altstadt/Süd
L-230155 05.05.24
So
Köln Altstadt/Süd
A-230157 16.08.24
Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire-Wille
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: