Mediation Vertiefungswochenende "Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen"

Die Rolle des Unternehmers ist schwierig und vielschichtig und stellt die Auflösung sich gegenüberstehender Interessen vor eine besondere Aufgabe. Die Verknüpfung wirtschaftlicher und familiärer Themen und die damit verbundenen Schwierigkeiten sind Inhalt dieser Fortbildung.
Die Themen im Einzelnen:
- Typische Konfliktthemen bei der Unternehmensnachfolge
- Spannungsverhältnis zwischen unternehmerischen und privaten Zielen
- Entwicklung einer Gesamtstrategie
- family governance/corporate governance
- Besondere Bedeutung der Vertraulichkeit
- Einbindung von Anwälten und anderen Experten in die Mediation
- Praxisfall

>
>Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der "Grundausbildung Mediation".

Andrea Wegner-Katzenstein
Master of Mediation, zertifizierte Mediationsausbilderin, Coach, Supervisorin, Schlichtern IHK Köln, Rechtsanwältin seit 1999 in eigener Mediationspraxis mit den Schwerpunkten Familien und Wirtschaftsmediation 2008 Gründung des Instituts für Konfliktmanagement und Kommunikation,  Konsens-plus seit 2008 Leitung von zahlreichen Mediationsausbildungen bei verschiedenen Bildungsinstitutionen.
>
2 Tage, 06.12.2025, 07.12.2025
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Andrea Wegner-Katzenstein
A-184370
Entgelt:
224,00

Skript:
10,00

beratungspflichtig - persönliche Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Andrea Wegner-Katzenstein

Köln Altstadt/Süd
A-184301 26.06.24
Mi
Köln Altstadt/Süd
A-184356 24.08.24
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184358 21.09.24
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184302 24.09.24
Di
Köln Altstadt/Süd
A-184327 27.11.24
Mi, Do, Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184360 30.11.24
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184359 30.08.25
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184357 20.09.25
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-184361 11.10.25
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

beratungspflichtig - persönliche Anmeldung erforderlich