Programmieren lernen mit Python - für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Schülerkurs in den Herbstferien

Kinder und Jugendliche müssen sich in der zunehmend technologisierten Welt zurechtfinden. Es wird immer wichtiger, die Grundlagen der Programmierung zu verstehen und auch selbst in der Lage zu sein, eigene Programme zu schreiben. Je eher diese Kenntnisse erlangt werden, desto besser kann das Erlernte genutzt und erweitert werden.
Python ist eine hervorragende Sprache für Programmieranfänger. Mit nur wenigen Grundkenntnissen lassen sich bereits erste sichtbare Ergebnisse erstellen. Viele kleine spielerische Übungen festigen das Erlernte und vertiefen das Verstehen der Programmierkonzepte.
Inhalte:
  • Logik des Programmierens mit Scratch begreifen
  • Eigene Fenster mit Pygame erstellen und gestalten
  • Die wichtigsten Module von Python kennenlernen
  • Viele kleine Übungen und ein begleitendes eigenes Spielprojekt
  • Hilfe zur Selbsthilfe – wo und wie suchen, wenn man nicht mehr weiter weiß?
VoraussetzungenGrundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem PC
4 Tage, 14.10.2024 - 17.10.2024
Montag, 14.10.2024, 14:00 - 18:15 Uhr, 30 Min. Pause
Dienstag, 15.10.2024, 14:00 - 18:15 Uhr, 30 Min. Pause
Mittwoch, 16.10.2024, 14:00 - 18:15 Uhr, 30 Min. Pause
Donnerstag, 17.10.2024, 14:00 - 18:15 Uhr, 30 Min. Pause
4 Termin(e)
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15 Stunden)
Jan Dahlhaus
A-584606
VHS im Komed, Haltestelle Christophstr./Mediapark oder Hansaring; Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Zentral/PZ), Rollstuhlzugang und Aufzug,, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
reduzierter Schülerpreis:
128,00

Materialkosten: 1,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Jan Dahlhaus

Köln Neustadt/Nord
A-584605 22.07.24
Mo, Di, Mi, Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: