Sich durchsetzen. Klar und selbstsicher auftreten

Wochenendseminar

Wer die eigenen Ideen und Interessen im Berufsleben realisieren möchte, braucht Durchsetzungskraft. In diesem praxisorientierten Kurs lernen Sie, wie Sie sich klar und deutlich positionieren, ohne Beziehungen und Zusammenarbeit nachhaltig zu belasten. Das erreichen Sie, indem Sie eine konstruktive Einstellung zu sich selbst und anderen entwickeln, klare Ziele vor Augen haben und kraftvolle Kommunikationsstrategien nutzen. Bei jedem Meeting, in jeder Projekt- oder Teamsitzung werden die Karten neu verteilt. Damit Sie nicht untergehen, müssen Sie nicht nur Ihr Bedürfnis nach Harmonie und Sympathie zeitweise zurückstellen. Da hilft es, Gruppenstrukturen zu erkennen und für sich zu nutzen sowie manipulative Spielchen zu durchschauen.
 
Themen:
  • Faktoren persönlicher Durchsetzungsstärke
  • Selbstbild und Selbstachtung als Weg zum Erfolg
  • Harmoniefallen erkennen, Blockaden lösen
  • Das Kritikgespräch: Position beziehen, Grenzen setzen
  • Der Überzeugungsgespräch: Andere ins Boot holen
  • Rückgrat zeigen und persönlichen Biss entwickeln
  • Souveränität auch in Drucksituationen bewahren
  • Willkommen auf dem Affenfelsen: Spiele erkennen
  • Umgang mit Status und Hierarchie: Platzhirsche & Co.
  • Selbstsichere Körpersprache

Dozent: Nach einem Studium der Politikwissenschaften hat Dirk Hannemann zum Thema Prozessoptimierung bei DAX-Konzernen gearbeitet, bevor er im Jahr 2005 als freiberuflicher Trainer begann. Seitdem hat er ca. 800 Trainings abgehalten, anfangs zum Thema Präsentieren oder Gesprächsführung und ist heute Spezialist für Train-the-Trainer- Kurse. 
2 Tage, 08.03.2025, 09.03.2025
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Dirk Hannemann
A-572522
VHS im Komed, Haltestelle Christophstr./Mediapark oder Hansaring; Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Zentral/PZ), Rollstuhlzugang und Aufzug,, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
138,00

Materialkosten: 1,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dirk Hannemann

Köln Neustadt/Nord
A-502564-BU 08.07.24
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506058-BU 15.07.24
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506056-BU 09.09.24
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-502553 05.10.24
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-507306-BU 09.10.24
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506057-BU 16.12.24
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572521 18.01.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-502565-BU 20.01.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572569-BU 10.03.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572554 15.03.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-506061-BU 31.03.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572566-BU 07.04.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572551 17.05.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-572523 24.05.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-507307-BU 16.06.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-506059-BU 23.06.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572552 12.07.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-572567-BU 14.07.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506060-BU 22.09.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-507308-BU 29.09.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-572553 18.10.25
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-572568-BU 15.12.25
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-572524 20.12.25
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Jasmina Schäffer
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: